Packtipps

Bald gehts los, also bitte aufmerksam lesen, da neben eurem persönlichen Bedarf eventuell noch folgendes nötig ist:

  • ggf. Allergiker-Bettwäsche (einfache Bettwäsche wird gestellt)
  • Dusch- und Handtücher (Handseife steht nur im Erdgeschoss zur Verfügung, nicht in den Bädern)
  • für die Kinder- und Jugendkurse: Material laut Kursbeschreibung, bei Computerkursen kann zusätzlich ein USB-Stick sinnvoll sein
  • für den Elternkreis: Schreibzeug, empfehlenswertes Material (Bücher o.ä.)

Für die Nachmittage

  • Draußen-Spielzeug (eine Tischtennisplatte steht in der Turnhalle, es gibt einen Außenspielplatz)
  • ggf. Musikinstrumente und Noten
  • Gesellschaftsspiele aller Art, auch für den Spieleabend
  • Schere und Klebestifte zum Basteln
  • Hallenschuhe und -kleidung für Mattenball oder Fußball (Mattenball ist ein Angebot für alle ab Laufalter, also auch für Erwachsene)
  • Wetterfeste Kleidung und ggf. Gummistiefel, da sich in unmittelbarer Nähe ein Wald und ein kleiner Bach befinden
  • Taschenlampen/Nachtlichter

Jedes Haus hat eine Küche mit Kühlschrank, Wasserkocher und Kaffeemaschine. Also:

  • evtl. Tee/Kaffee und Filtertüten mitbringen
  • Geschirrtücher (wichtig, da nicht vorhanden)
  • zusätzliche Lebensmittel (z.B. Allergiker) je nach Eigenbedarf
  • Zu den Mahlzeiten werden im Speisesaal Kaffee, Tee und Wasser bereitgestellt
  • In den Häusern können Getränke (Apfelschorle, Orangen-Limo, Sprudelwasser, Pils, Radler und Weizenbier) erworben werden (Strichliste, Abrechnung am Campende)
  • weitere Getränke für den Abend je nach Eigenbedarf (Milch, Säfte, Wein...., eventuell Knabbereien) mitbringen
  • Die nächste Einkaufsmöglichkeit befindet sich im ca. 5 km entfernten Bad Brückenau. (Feiertage beachten!)
  • Hinweis für Raucher: Es herrscht absolutes Rauchverbot in den Häusern! Draußen sollte unbedingt dafür gesorgt werden, dass die Kippen nicht herumliegen.

Was Ihr allerdings auf keinen Fall vergessen solltet:
Gute Laune und tolle Ideen!

...